News Registrieren FAQ Forum

Der Naruto Mania Anfänger Guide von Sai
-Charakter Erstellung
-Training
-Missionen/Ninja-Akademie
-Kämpfen
-Ausrüstung

Charaktererstellung
Spezialisierung:
Es gibt 4 verschiedene Arten wie ein Shinobi kämpft. Sie unterscheiden sich vor allem durch die Ausnutzung der Attribute.

Taijutsu (= Körperkampfkunst)
Der einzige - derzeit - wirklich einigermaßen vollständige Zweig.
Abhängig von: Stärke und Geschwindigkeit

Sehr empfehlenswert.

Ninjutsu (= Ninja-Kampfkunst)
Attacken die nur Schaden machen sind eingebaut, deren CP-Kosten aber übertrieben.
Doppelgänger (Kage-/Bunshins), Damage-over-Time-Angriffe (Dots) und Stärkungseffekte (Buffs) sind allesamt nicht eingebaut.
Abhängig von: Stärke und Intelligenz

Akzeptabel aber beschwerlich.

Genjutsu (= Täuschungskunst)
Genjutsu machen im Moment nur Schaden: Ihre erweiterte Effekte wie:
Illusionen, Damage-over-Time-Angriffe (Dots) und Schwächungseffekte (DeBuffs) sind allesamt nicht eingebaut.
Abhängig von: Intelligenz

Nicht empfehlenswert.

Heiljutsu / Chakrakontrolle
Verstärkte Heilzauber wie auch offensives verdichtetes Chakra um den Körper des Gegners zu Zerstören.
Zudem wählt man sich ein Primär-Attribut aus, dass einen starken Bonus erhält. (afaik - meldet euch wenns falsch ist^^)
Wenige Jutsu - Dafür funktionieren fast alle.
Abhängig von: Intelligenz

Nicht empfehlenswert.

Geschlecht / Gewicht:
Sowohl Geschlecht als auch Gewicht verleihen einen Attributvorteil beim Start. Durch Training kann dieses Vor- / Nachteil wieder ausgeglichen werden.

Geschlecht
Männlich:
Erhöhte Stärke, Verteidigung und HP-Anzahl.
Empfehlenswert für: Taijutsu ~ Ninjutsu

Weiblich:
Erhöhte Intelligenz, Treffsicherheit, CP-Anzahl.
Empfehlenswert für: Ninjutsu ~ Genjutsu ~ Heiljutsu

Gewicht
Mit sinkendem Gewicht steigen Geschwindigkeit, Intelligenz, Treffergenauigkeit, CP.
Mit dem Gewicht nimmt auch die Stärke, Verteidigung und HP-Anzahl zu.


Clan / Besondere Fähigkeit:
Man kann seinen Charakter einem bestimmten Clan zuweisen um dessen Blutlimit zu erlangen. Man kann aber auch Clanlos sein und sich eine besondere Fähigkeit sein oder Jinchuuriki, soll heißen "Monsterträger", werden.

Clans
Beim derzeitigen Entwicklungsstand von NarutoMania kann von einem Clan nur abraten, da noch keine Clanfähigkeiten eingebaut sind.
Daher geh ich hier auch nicht weiter auf die Blutlimits ein.
Nicht empfehlenswert.

Spezielle Fähigkeiten
Super Taijutsu:
Mehr Schaden durch Taijutsu Attacken.

Sehr empfehlenswert.

Super Stärke:
Drastisch erhöhte Stärke.
Noch nicht getestet.

Super Heilung:
Stark erhöhte Gesundheit (Verzehnfacht)
Leicht erhöhter Chakrapool

Akzeptabel ~ Empfehlenswert.

Allrounder:
Verbesserung aller Werte
Noch nicht getestet. IMHO relativ unspektakulär

Monsterträger:
Zusätzlich zum Charakter erstellt man sich ein Monster, welches gigantische Attribute hat, und man erhält ein weiteres Attribut: "Monsterkontrolle"(=MK).
Diese muss man trainieren um sein Monster effektiver nutzen zu können. (Mehr als 100 MK bringt nichts mehr)
MK / 3 = Die Chance, dass das Monster im Kampf eingreift.
Falls das Monster eingreift, fängt es den Schaden ab (falls getroffen) und haut selbst anormalen Schaden raus.

Akzeptabel. IMHO zu unberechenbar und sehr aufwendig.

Training
Attribute:
Attribute für Spezialisierungen:
Intelligenz:
Erhöht den Schaden von Nin- und Genjutsu.
Erhöht den Effekt von Heilzaubern. (Schaden + Heilung)
Gegenwert zur Verteidigung des Gegners.

Stärke:
Erhöht den Schaden von Tai- und Ninjutsu.
Gegenwert zur Verteidigung des Gegners.

Basis-Attribute:
Verteidigung:
Verringert den erlittenen Schaden.
Gegenwert zur Stärke/Intelligenz des Gegners. (Je nach Spezialisierung)

Treffsicherheit:
Erhöht Trefferchance.
Gegenwert zur Geschwindigkeit des Gegners.

Geschwindigkeit:
Verringert die Chance getroffen zu werden.
Gegenwert zur Treffsicherheit des Gegners.

Training von Attributen:
Je höher das Attribut ist, das man steigern möchte, desto mehr verbessert es sich.
Beispiel (Ausgedachte Zahlen):
10 Minuten Geschwindigkeit trainieren bringt bei 100 Geschwindigkeit 0,15.
10 Minuten Geschwindigkeit trainieren bringt bei 200 Geschwindigkeit 0,25.
20 Minuten Geschwindigkeit trainieren bringt bei 100 Geschwindigkeit 0,30.

Es verhält sich Proportional, also wenn man doppelt solange trainiert erhält man auch eine doppelt so hohe Verbesserung.
Beispiel (Ausgedachte Zahlen):
10 Minuten Geschwindigkeit trainieren bringt bei 1000 Geschwindigkeit 15,00.
1 Minuten Geschwindigkeit trainieren bringt bei 1000 Geschwindigkeit 1,35.

Sogesehen macht es keinen bis kaum einen Unterschied viele kleine Trainingseinheiten oder eine lange zu machen.

Man kann maximal 999 Stunden trainieren (41 Tage 15 Stunden) - Praktisch für Ferien oder ähnliches.

Training von Attacken:
Je nach Level kann man hier auch neue Attacken lernen.
Dauert meist nur 1 Minute, bei einigen wenigen ist es sogar sofort verfügbar.

Missionen / Ninja-Akademie
Missionstypen:
Grundsätzlich gibt es 4 verschiedene Missionstypen die jedoch meist ineinander übergehen.

1. Lernen / Studieren / Üben
Die Attribute werden leicht erhöht.

2. Geld-Verdienen
Man bekommt hauptsächlich Ryo für seine Anstrengungen

3. Items-Verdienen
Man bekommt für seine Mühen Tränke.

4. Kampfmissionen / Erfahrungssteigerung
In der Mission kommt es zu einer Kampfsituation in der man zusätzliches Geld / EXP gewinnen kann oder man bekommt direkt mehr EXP.

Missionen:
Derzeit gibt es ca 70 verschiedene Missionen, die Letzte ab Level 87 (mehr werden aber auf jeden Fall noch kommen).

Genin-Prüfung:
Zudem kann man an der Ninja-Akademie mit Level 15 die Genin-Prüfung ablegen. (Erhöhte Attribute + Ninja-Stirnband winken als Belohnung)
Eigentlich braucht man nur darauf zu achten, dass man Bunshin no Jutsu, Henge no Jutsu und Kawarimi no Jutsu gelernt hat und diese bei der Prüfung ausführen kann. (Unter Umständen auf CP achten)

Kämpfen
Kampf erstellen:
Maximale Powerlevel-Differenz:
Es ist nicht möglich Herausforderungen auf ein bestimmtes Level zu beschränken, stattdessen stellt man ein relatives Limit zum eigenen Powerlevel auf. So ist es möglich sich mit ungefähr gleichstarke Gegner zu Duellieren egal welchen Levels.

Passwörter:
Man kann 7 Passwort-Kämpfe pro Tag auskämpfen. (Egal ob du den PAsswort-Kampf erstellt hat oder dein Gegner)

Maximale Kämpfe pro Tag:
Derzeit ist die Grenze bei 50 Kämpfen jeden Tag.

Kampf-Modus:
Ab hier wirds relativ simpel: Attacke auswählen, gegebenenfalls auch Waffe, und auf [Angreifen] drücken.
Sollte der Gegner nicht reagieren, dann kann man nachdem der Timer abgelaufen ist ihn angreifen ohne, dass er sich wehrt.

Ausrüstung
Tränke:
Man kann sowohl HP- als auch CP-Tränke kaufen.
Bis Level 8 kann man sich Mini-HP/CP-Tränke kaufen.
Größere Tränke sind verhätnismäßig zum geheilten Wert billiger...

Waffen:
Dauerhafte Waffen
Waffen verbessern die Attribute und ermöglichen einen Angriff mit dieser Waffe.
Das Messer ist schon ab Level 2 verfügbar und sollte auch bald angeschafft werden.

Ein-Weg-Waffen
Wurfwaffen und Sprengsiegel etc können nur einmal verwendet werden.
(Bei den aktuellen Preisen nicht empfehlenswert.)

Kleidung:
Kleidung und Schmuck erhöhen die Werte dauerhaft besonders in den höheren Leveln.
Man sollte schauen, dass man sich die Kleidung zu legt, da sie Verteidigung und HP stark verbessern.

animemanga
Browsergame-Charts